Juice – City War

Juice – City War KinoX

Jan. 17, 1992 (USA) 95 Min. R
Your rating: 0
8 1 vote

Video trailer

Bilder

Handlung

Juice – City-War ist ein US-amerikanischer Film über das Leben von Jugendlichen im Ghetto aus dem Jahre 1992. Regie führte Ernest R. Dickerson. Die Dreharbeiten fanden in New York statt, hauptsächlich in Harlem. Wikipedia
Bishop, Q, Raheem und Steel, die sich selbst als „The Wrecking Crew“ bezeichnen, sind vier afro-amerikanische Freunde, welche in Harlem aufgewachsen sind. Sie schwänzen regelmäßig die Schule, verbringen ihre Tage in einer Spielhalle und klauen LPs. Sie werden ständig durch die Polizei oder eine Puerto-Ricaner-Gruppe belästigt, die von einem Jungen namens Radames angeführt wird. An einem Tag entscheidet die Gruppe, dass sie „größere“ Dinge tun müssen und herausgehen, um den Respekt der anderen zu gewinnen. Aber Q ist nicht sicher, ob er in einem Leben des Verbrechens in zunehmendem Maße beteiligt werden möchte. In einer Samstag-Nacht, unter Bishops Hartnäckigkeit, raubt die Gruppe ein Drugstore aus. Während des bewaffneten Raubüberfalls schießt Bishop ohne Grund dem Drugstore-Inhaber Fernando Quiles in den Kopf und tötet ihn.

Originaltitel Juice
IMDb Rating 7.1 17,576 votes
TMDb Rating 7 77 votes
Report bug

Please help us to describe the issue so we can fix it asap.

Captcha
Cancel
HD 720p 821 Ansehen

Empfohlene Einträge

Leave a comment